Umzugscheckliste

Umzugscheckliste
Letzte Änderung am Dienstag, 16 September 2014 10:01

Erste Vorbereitungen:
 Erstellung Kostenplan für den Umzug
 Ausmessen der neuen Wohnung und des dortigen Treppenhauses
 Ausmisten von Wohnung, Keller und Dachboden und den Sperrmüll bestellen
 Schönheitsreparaturen gemäß des alten Mietvertrages durchführen
 Sperrmüll bestellen oder Ausrangiertes auf dem Flohmarkt bzw. im Internet verkaufen
 Organisieren von Umzugshelfern
 Eine Umzugsfirma beauftragen nach Prüfung entsprechender Angebote
 Reservierung eines Fahrzeugs für den Umzug
 Termin zur Wohnungsübergabe mit dem alten Vermieter ausmachen, sowie Klärung der Heizkostenrechnung mit diesem
 Urlaubsantrag, wenn notwendig, für den Umzug beim Arbeitgeber stellen

Noch vier Wochen bis zum Umzug:
 Ummeldung bei Ihrem Stromversorger (bei einem Wechsel zu einem neuen Stromversorger muss die Ummeldung 8 Wochen vorher erfolgen)
 Ummeldung beim Arbeitgeber, Ärzten, Kindergarten, Krankenkassen und Versicherungen, Vereinen und Institutionen sowie von Abonnements
 Änderung der Adresse für die Anschlüsse von Fernsehen, Telefon, Internet sowie von laufenden Finanzierungen/Leasing
 Bei der Post einen Nachsendeantrag stellen
 Zusammenstellen aller Schlüssel zur alten Wohnung (auch Briefkasten und Dachboden-sowie Kellerschlüssel)
 Die Handwerker bestellen, falls Sie größere Schäden in Ihrer Wohnung festgestellt haben
 Erstellen eines Aufstellungsplans für die Möbel in der neuen Wohnung

Noch zwei Wochen bis zum Umzug:
 Organisieren einer ausreichenden Anzahl an Umzugskartons/Kisten
 Die neuen wie die alten Nachbarn über den Umzug informieren
 Materialien wie Klebeband sowie Decken für den Umzug besorgen
 Bei der Straßenverkehrsbehörde einen Parkplatz beantragen

Noch eine Woche bis zum Umzug:
 Die noch vorhandenen Lebensmittel aufbrauchen
 Schlüssel zur neuen Wohnung bekommen
 Kisten und Kartons füllen und sinnvoll beschriften (Achtung: Kisten nicht zu schwer packen)
 Die Wassermenge beim Gießen der Pflanzen reduzieren - dadurch werden diese leichter
 Auseinanderbauen der Möbel
 Fotos von Mängeln in der alten Wohnung schießen
 Den reservierten Parkplatz mit einem Schild kennzeichnen
 Durchführung der Übergabe der alten Wohnung

Nur noch wenige Tage bis zum Umzug:
 Leerung des Kühlschranks und Eisfach vollständig abtauen
 Sicherstellen, dass Bargeld zur Verfügung steht
 Verpflegung für die Helfer beim Umzug einkaufen
 Gemäß altem und neuem Mietvertrag die beiden Wohnungen streichen
 Bereitstellen von Lampen für die neue Wohnung
 Eine gesonderte Kiste für: Abfallbeutel, Wischlappen, Seife, Putzmittel, Klopapier, Bleistift, Sicherungen, Verlängerungskabel, Küchenpapier, Klebeband und Schnüre, Werkzeug, Glühbirnen, Pflaster, Taschenlampe und Mobiltelefon

Am Umzugstag:

 Putzmaterial in der alten Wohnung bereitstellen
 Notwendige Arbeiten sofort durchführen: Installation der Lampen samt Birnen und Bereitlegen von Klopapier, Handtüchern und Seife
 Personalausweis und Führerschein mitnehmen für den Umzugswagen
 Bargeld, Wertgegenstände und Zerbrechliches möglichst selber transportieren
 Böden in der neuen Wohnung mit Pappe, Folie oder Decken schützen
 Erläuterung an die Umzugshelfer, wo die Dinge hin sollen und was zerbrechlich ist sowie Aufhängen des Stellplans für die Möbel
 Rückgabe aller Schlüssel an den alten Vermieter bzw. die Nachmieter
 Protokoll führen über eventuell vorhandene Schäden
 Übergabeprotokoll ausfüllen zusammen mit dem neuen Vermieter, auch die Schlüsselübergabe quittieren lassen
 Entfernen des Namensschildes an der Tür und am Briefkasten

Wenn der Umzug vorbei ist:

 Namensschild für die Tür und den Briefkasten anbringen
 Notieren des Stromzählerstandes
 Verfassen einer Wohnungs-Mängelliste (diese muss innerhalb von zehn Tagen per Einschreiben an den neuen Vermieter gesendet werden)
 Bei einem eventuellen Umbau in der neuen Wohnung den Vermieter informieren
 Renovierung der alten Wohnung durchführen
 Ummeldung beim Einwohnermeldeamt, der GEZ, dem Finanzamt sowie beim Straßenverkehrsamt und der Kfz-Versicherung
 Die neue Adresse auf Stempel, E-Mail-Signatur sowie auf Drucksachen übertragen
 Kostenbelege für die Steuer sortieren
 Rückforderung der Kaution der alten Wohnung - Diese können Sie sofort für die Kaution der neuen Wohnung verwenden
 Wenn Sie möchten, können Sie die Umzugsfirma online bewerten